Menu

Hasuordnung

Damit der Aufenthalt unserer Besucher möglichst angenehm und sicher verläuft, gilt in unserem Gebäudekomplex nachstehende Hausordnung:

Besucher müssen sich ausweisen können;

  • die Geschäftsführung behält sich das Recht vor, Besucher zu durchsuchen;
  • die Geschäftsführung behält sich das Recht vor, Besuchern ohne Angabe von Gründen den Zutritt zum Gebäude zu untersagen:
  • im ganzen Gebäudekomplex gilt ein Rauchverbot;
  • der Besitz von Soft und Hard Drugs, gefährlichen Gegenständen, Waffen, Messern, Glas und/oder Dosen, Spraydosen, Stiften und Feuerwerk ist verboten;
  • der Rauschgifthandel (weiche und harte Drogen) ist verboten;
  • es ist nicht erlaubt, Getränke mitzunehmen;
  • beschlagnahmte Gegenstände werden nicht zurückgegeben;
  • das Verteilen von Broschüren und Flyern im Gebäude und in dessen unmittelbarer Nähe ist verboten, außer wenn die Geschäftsführung der Rodahal und die Gemeinde Kerkrade eine schriftliche Genehmigung dazu erteilt haben;
  • Besucher, die während einer Veranstaltung das Gebäude verlassen, wird der erneute Zutritt zum Gebäude untersagt;
  • das Mitführen von Haustieren ist nicht erlaubt;
  • für Tanzveranstaltungen gilt außerdem: Besucher unter 18 Jahren haben keinen Zutritt.